oo

Themen     Archiv      Facebook        Aktuelle Termine      Links       Sponsoren      Suchen 

 

Kostenlos  IST nicht
Kostenfrei

Unterstützen Sie
unsere ArbeiT  >>>


Nach oben
Ahmadinedschad + die Israellobby
Ahmadinedschad - Rede 26.10.2005
Ahmadinedschad + Holocaustkonferenz
Ahmadinedschad - Holocaust Karikaturen

 

Dass Ahmadinedschad sein "Spiel" manchmal zu weit treibt (die muslimische Welt sieht das vielleicht anders) zeigt der Holocaust Karikaturen Wettbewerb (der aber auch sehr vom Westen dämonisiert wurde). - Erhard Arendt - 5.6.2012

 

Internationaler Holocaust-Karikaturen-Wettbewerb - Wikipedia


Dieser "Holocaust-Karikaturen-Wettbewerb" war sicherlich eine eindeutige, misslungene Provokation des Westens. Ähnlich wie bei den Aussagen Mahmud Ahmadinedschads zum Holocaust, wollte man dem Westen einen Spiegel vorhalten und ihm sicherlich - soweit man darüber nachdenkt - demonstrieren, wie das so ist, wenn man die Gefühle des anderen missachtet.
 

 

"Holocaust-Karikaturen ausgestellt - Iran reagiert auf Mohammed-Karikaturen - Als Antwort auf die von zahlreichen Muslimen als verletzend empfundenen Karikaturen über den islamischen Propheten Mohammed ist in Teheran eine Ausstellung über Holocaust-Karikaturen eröffnet worden."

 

"Wir wollen herausfinden, wo für den Westen die Meinungsfreiheit endet», erklärte der Direktor des iranischen Karikaturistenverbandes, Masud Shojai. Er ist Mitorganisator der Ausstellung, die im Museum für zeitgenössische palästinensische Kunst in der iranischen Hauptstadt während rund einem Monat 200 Karikaturen zeigt. Sie repräsentieren die Auswahl aus einem Wettbewerb, den eine iranische Zeitung im Februar ausgeschrieben hatte. Insgesamt waren 1100 Zusendungen aus 60 Ländern eingegangen.  (...) «Sie können über den Propheten schreiben was sie wollen, aber wenn jemand den Holocaust in Zweifel zieht, muss er eine Strafe bezahlen oder ins Gefängnis», sagte Shojai in Bezug auf den Westen weiter." Quelle

 

Auch hier wird wieder die unterschiedliche westliche Wahrnehmung der Wirklichkeit im Nahen Osten, das leugnen der Verbrechen gegen die Palästinenser vorgeführt: "Wir wollen herausfinden, wo für den Westen die Meinungsfreiheit endet"


Einen großen Teil der prämierten Grafiken muss man  als  als  als "Holocaustrelativierung einstufen" siehe rechts. Es wurden von iranischer Seite auch bei anderen Wettbewerben eindeutig antisemitische Grafiken veröffentlicht.

 

Internationaler Holocaust-Karikaturen-Wettbewerb – Wikipedia

The Results of Holocaust Cartoon Contest-2006

The Holocaust Historiography Project >>>

Alle Karikaturen >>>

The Results of Holocaust Cartoon Contest-2006

(ich distanziere mich vom Inhalt dieser Grafiken - sie werden nur als Beispiel für den antisemitischen Inhalt diese Wettbewerbes veröffentlicht)



Derkaoui Abdellah/Morrocco

First Prize:12000 $ + Trophy +Honorable Mention



A-chard/France
Second Prize:4000 $ + Trophy +Honorable Mention

 


Carlos Latuff/Brazil
Second Prize:4000 $ + Trophy +Honorable Mention




Shahram Rezai/Iran
Third Prize:5000 $ + Trophy +Honorable Mention



Special Awards:


Naji Benaji/Morocco

Special Prize:3 Gold Coins + Trophy +Honorable Mention



Mohammadreza Doustmohammadi/Iran

Special Prize:3 Gold Coins + Trophy +Honorable Mention



Eloar Guazzelli/Brazil
Special Prize:3 Gold Coins + Trophy +Honorable Mention




Maziyar Bizhani/Iran
Special Prize:3 Gold Coins + Trophy +Honorable Mention


Omar-Adnan-Salem-Al-Abdallat/Jordan
Special Prize:3 Gold Coins + Trophy +Honorable Mention


Gatto Alessandro/Italy
Special Prize:3 Gold Coins + Trophy +Honorable Mention


Mahmoud Nazari/Iran
Special Prize:3 Gold Coins + Trophy +Honorable Mention




Raed Khalil/Syria
Special Prize:3 Gold Coins + Trophy +Honorable Mention


Naser Al Jafar/Jordan
Special Prize:3 Gold Coins + Trophy +Honorable Mention




Jaber Asadi/Iran
Special Prize:3 Gold Coins + Trophy +Honorable Mention




Casso/Brazil
Special Prize:3 Gold Coins + Trophy +Honorable Mention

 


Vahid Khodayar/Iran
Special Prize:3 Gold Coins + Trophy +Honorable Mention

Start | oben

Impressum             Haftungsausschluss          KONTAKT            Datenschutzerklärung         arendt art